Veröffentlicht am

Neurieder Wintermarkt & Silvester

Es geht in den Endspurt in unserem Feierjahr. Aus diesem Grund feiern wir an allen vier Sonntagen im Dezember (außer 1. Advent) den neuen Neurieder Wintermarkt rund um die Winterhütt’n auf dem Parkplatz des TSV Neuried. Es gibt Suppen, Stockbrot, Kunsthandwerk, Pärchen, Musik und vieles, vieles mehr.

Und dort wird es dann auch enden, am 31.12.2019. Den Übergang ins „Jubiläumsjahr plus 1“ 2020 feiern wir ebenfalls in der Neurieder Winterhütt’n ab 21 Uhr.

Eigentlich schade, dass es schon wieder vorbei ist. Aber schön war’s.

Veröffentlicht am

Clubnight: Helfer gesucht

Clubnight_In_The_Mix mit DJ Enrico Ostendorf

Für die Clubnight am 25.10.2019 suchen wir noch Helferinnen und Helfer (neudeutsch: Volunteers), die Spaß daran haben, im Team mit uns zusammen zu arbeiten. Wir haben zwei Party-Schichten eingerichtet: eine von 17 Uhr bis 22 Uhr und eine ab 22 Uhr.

Wir freuen uns über Eure Rückmeldung via folgender Doodle-Listen:

Rückfragen bitte an verein@825neuried.de

DANKE!!!

Veröffentlicht am

Geht Neuried baden? – Das Neuriedical

Neuried in vielleicht nicht allzu ferner Zukunft. Das einst ärmliche Bauerndorf zwischen Würm und Isar hat sich in Jahrhunderten trotz – oder gerade wegen – der häufigen, oft nervenaufreibenden, innerörtlichen Auseinandersetzungen zu einer respektablen Gemeinde gemausert, die einige ihrer Nachbarn längst abgehängt hat. Alle Infos auch auf www.neuriedical.de

Probenfoto mit (von links) Gabi Kreusch als Neurieder Künstlerin, Alexander Vielberth als Bürgermeister, Isabelle Kreusch als Finanzberaterin

Der durch eine attraktive Ansiedlungspolitik befeuerte Zuzug neuer Bürger und Firmen zeugt zwar von einem gesunden Wachstum, die Gemeinde stößt jedoch zunehmend an ihre Grenzen und die Löcher in der Gemeindekasse sind nicht zu übersehen. Droht nach dem Aufstieg nun also doch wieder ein Absturz in die Bedeutungslosigkeit?

Diese Abwärtsspirale wollen gleich zwei Initiativen mit kühnen Plänen durchbrechen: Während die einen mit einem nach eigener Einschätzung landschaftsarchitektonischen Leckerbissen aufwarten, sehen die anderen den Ort als Geht Neuried baden? – Das Neuriedical weiterlesen

Veröffentlicht am

Ortsspaziergang 2.0

Wenn Heinrich Mayer an jedem ersten Mittwoch im Monat durch Neuried führt, staunen viele seine Gäste über Geschichten und Geschichte zum alten Neuried, die sie nicht vermutet haben. Der Verein „825 Jahre Neuried e. V.“ hat deshalb damit begonnen, diese Spaziergänge auch digital zu unterstützen.

Am Freitag, dem 26. Juli um 15 Uhr am Marktplatz wird 1. Bürgermeister Harald Zipfel die Tafeln symbolisch freigeben.

An zunächst vier Stationen (Alte Schule/Rathaus, Marktplatz, Dorfkirche, Pfarrzentrum St. Nikolaus) werden Objekttafeln aufgestellt, die mit einem QR-Code versehen sind. Über den Code gelangt der „Spaziergänger 2.0“ auf eine Webseite der Gemeinde, die weitere Informationen zum jeweiligen Objekt bereithält – eben die Geschichten und Geschichte.

Mit der Freigabe der Tafeln lädt der „825 Jahre Neuried e. V.“ außerdem alle interessierten Geocacher zu einem Multi-Cache-Spaziergang durch Neuried ein. Der Start befindet sich an einem Objekt der jüngsten Neurieder Geschichte, der „Bücher-Zelle“ am Marktplatz. „Wir bedanken uns bei der Gemeinde und dem Verein für die Idee, Neuried im Jubiläumsjahr mit diesem anspruchsvollen Cache zu bereichern“, freut sich Andrea Grill, eine begeisterte Neurieder Geocacherin.

Veröffentlicht am

Stärkste Frau und stärkster Mann gesucht!

Am Samstag, 06.07.2019, suchen wir gemeinsam mit dem EC Neuried die stärkste Frau und den stärksten Mann Neurieds. Im Rahmen des Tags der offenen Tür, der um 10 Uhr auf der Anlage an der Parkstraße beginnt, gilt es, einen fünf Kilo schweren Eisstock zu schießen. Wir freuen uns auf ein Mega-Event, bei dem auch weiterhin unsere Fan-Artikel wie Basecaps und Jubiläumskrüge erworben werden können.

Veröffentlicht am

Festwoche zu Ende – das Feierjahr noch lange nicht!

Verein bietet zahlreiche Kultur- und Sportangebote während der Sommermonate

Die Festwoche anlässlich unseres 825. Geburtstages ist mit einem Mega-Feuerwerk erfolgreich zu Ende gegangen. Doch mit dem Verglimmen der letzten Rakete ist das Jubiläumsjahr noch lange nicht zu Ende. Auf die Neurieder warten zahlreiche Events, auch während der Sommermonate.

Im Programm stehen zahlreiche Benefizkonzerte, Führungen durch den Ort sowie durch die alte Ortskirche sowie sportliche Events, die vom EC Neuried und dem TSV Neuried ausgetragen werden. “Wir freuen uns, dass so zahlreiche Vereine sich den Jubiläumsfeierlichkeiten anschließen”, so der Vorsitzende des Vereins 825 Jahre Neuried e.V., Harald Zipfel.

So veranstaltet zum Beispiel auch der CSU-Ortsverband sein diesjähriges Johannisfeuer am Freitag, 28.06.2019, ganz im Zeichen der 825-Jahr-Feier. Und der TSV bietet im Rahmen des 10. Neurieder Dorflaufs die Möglichkeit an, eine 825-Meter-Strecke zu bewältigen. “Wir küren aber nicht den schnellsten Läufer, sondern das schönste Pärchen, das in Tracht gemeinsam über die Ziellinie läuft”, so Zipfel.

Ein weiteres Highlight ist mit Sicherheit die Führung durch die alte Ortskirche am 29.06.2019. Im Rahmen der “Architektouren 2019” führt der für die Restauration zuständige Architekt Wolfgang Hackl durch das kleine Gotteshaus und erklärt historische und architektonische Besonderheiten unserer Dorfkirche, die seit Oktober 2018 tagsüber wieder für Kirchenbesucher geöffnet ist. Weitere Details finden Sie im Programm.

Im Juli suchen wir gemeinsam mit dem EC Neuried den stärksten Mann und die stärkste Frau Neurieds. Am 06. Juli 2019 veranstaltet der EC auf seiner Anlage an der Parkstraße einen Tag der offenen Tür, in dessen Rahmen zwischen 11 und 13 Uhr ein Stockweitschießen stattfindet. Die besondere Herausforderung besteht allerdings darin, dass der Stock gewaltige fünf Kilogramm schwer ist.

Am gleichen Wochenende geht’s in unserem Partnerbetrieb, dem Biergarten Forst Kasten, hoch her. Zum 10. Mal veranstaltet dort das Wirtsehepaar Johanna und Johann Barsy das Forst-Kasten-Sommerfest. Anläßlich des Jubiläums aber nicht nur wie bisher an einem Tag, sondern am gesamten Wochenende. Es treten unter anderem auf Robespierre mit Band (Samstag) sowie als ein besonderes Schmankerl der Isar-Indianer Willy Michl (Freitag).

Weitere Informationen halten wir auf unserer Homepage www.825neuried.de bereit. Wir wünschen allen Besucherinnen und Besuchern an allen Veranstaltungen viel Vergnügen!

P.S.: Alle Jubiläumsartikel wie Basecaps, T-Shirts, Krüge, Tassen und Schlüsselanhänger sind im online-Shop erhältlich.

Veröffentlicht am

Endspurt mit Feuerwerk

Was für eine Nacht! Die Clubnight mit Enrico Ostendorf und mit 1.000 begeisterten Besuchern; jung, alt – alle gemeinsam tanzend im Festzelt. Das ist Neuried, das ist der Geist unserer 825-Jahrfeier.

Heute feiern wir den offiziellen Geburtstag mit Musik, Tanz und dem großen Jubiläumsfeuerwerk. Ab 15 Uhr öffnen wir Festzelt und Biergarten. Seids dabei, das dürft Euch Ihr nicht versäumen.