Veröffentlicht am

Die erste Aprilwoche – ein Überblick

In der ersten Aprilwoche ist innerhalb unseres Jahresprogramms einiges geboten. Hier ein kurzer Überblick:

  1. Die Orts-Spaziergänge starten. An jedem 1. Mittwoch im Monat führt Heinrich Mayer durch den Neurieder Ortskern. Heinrich Mayer erzählt und erklärt an vielen Ecken Geschichte und Geschichten über Häuser und Gehöfte – über solche, die noch stehen, und über solche, die es schon seit lange nicht mehr gibt. Auf diesen Touren wird das 825 Jahre alte Neuried lebendig.
    Treffpunkt ist Mittwoch, 03.04.2019, um 17 Uhr am Alten Friedhof, nördlicher Eingang, an der Gautinger Straße.
  2. Am Freitag, 05.04.2019, spielen Hans Well und die Wellbappn in der Aula der Grundschule auf. Es ist ein Benefiz-Konzert zu Gunsten des Vereins „Wir in Neuried WIN e.V.“. Karten gibt es noch bei Schreibwaren Stucken. Die Aula öffnet um 19 Uhr, das Konzert beginnt um 20 Uhr. Weitere Informationen gibt es hier.
  3. Der Vorverkauf für die beiden Highlight der zentralen Festwoche hat begonnen! Die Tickets für die CubaBoarischen am 30.05.2019 sowie für „In the Mix – Clubnight mit DJ Enrico Ostendorf“ am 31.05.2019 gibt es ohne Vorverkaufsgebühr bei Schreibwaren Stucken am Marktplatz oder online zzgl Vorverkaufsgebühr bei Eventbrite:
    1. CubaBoarisch 2.0 – Leo Meixner
    2. DJ Enrico Ostendorf

Veröffentlicht am

Benefiz-Konzert Hans Well & Wellbappn

Am Freitag, 05.04.2019, spielen Hans Well & die Wellbappn in der Aula der Grundschule auf. Veranstalter im Rahmen der 825-Jahr-Feier ist der Verein „Wir in Neuried WIN e.V.„. Das Konzert beginnt um 20.00 Uhr, die Aula öffnet um 19.00 Uhr.

Bissig und scharfzüngig, humorvoll und ernst verkündet das Trio – bestehend aus Vater Hans Well, Tochter Tabea und Sohn Jonas – die ungeschminkte Wahrheit über Bayern. So wie die drei über Bayern vom Leder ziehen, mag so mancher Landsmann rot anlaufen – aber als Einheimische dürfen die drei den bayerischen „Nationalstolz“ ganz ungestraft verletzten.

Der Vorverkauf für das Konzert hat jetzt begonnen! Karten sind bei Schreibwaren Stucken am Marktplatz erhältlich.

Spenden sind herzlich willkommen!

Veröffentlicht am

Starkbieranstich „825er“

Am Freitag, 15. März 2019, lädt der Wirtschaftsclub Neuried (WCN) im Rahmen der 825-Jahr-Feier um 18.00 h erstmals zum Starkbieranstich am Stemmerhaus in der Ortsmitte ein (Gautinger Str. 4). Es gibt ein eigenes Neurieder Starkbier: einen hellen Doppelbock namens „825er“. Passend zum 825 Jahre Jubiläum von Neuried hat es genau 8,25 vol% Alkohol. Wir dürfen gespannt sein!

Veröffentlicht am

Schäfflertanz und Eislauf

Ganz schön was los am kommenden Wochenende: Am Samstag, 02.02.2019, tanzen die Schäffler ab 15 Uhr vor dem Alten Feuerwehrhaus. Und am Sonntag, 03.02.2019, geht´s aufs Eis! Ab 11 Uhr öffnet die Eislauffläche beim TSV. Während die Schäffler auf Einladung des Maibaumvereins nach Neuried kommen, wurde die Eisfläche von der Neurieder Feuerwehr geschaffen. Also, das Feierjahr 2019 bietet dank der Unterstützung der Neurieder Vereine jede Menge Abwechslung, so dass für alle immer was dabei ist. Viel Spaß am Wochenende!

Veröffentlicht am

6. Neurieder Weihnachtskehraus

Mit dem 6. Neurieder Weihnachtskehraus feierten wieder fast 500 Besucher das Ende der „staden Zeit“. Das Bündnis Zukunft Neuried (BZN) sorgte mit Glühwein, Punsch und Grillwürsten für die „innere Wärme“ und verkürzte so die Wartezeit, bis man den eigenen Christbaum den Flammen übergeben konnte, auf angenehme Weise. Außerdem konnten die Besucher unsere Jubiläumstassen erwerben, in denen die Heißgetränke ausgeschenkt wurden. Mit mehreren Beachflags machten die Veranstalter vom BZN auf unseren Slogan aufmerksam, mit dem wir unser Jubiläumsjahr gedanklich untermauern: „Von der Neuen Rodung zur bayerischen Heimat“. Wir danken für die Unterstützung!
Veröffentlicht am

Silvesterfeier im Alten Feuerwehrhaus

Am 31.12.2018 starten wir mit einer Silvesterfeier im Alten Feuerwehrhaus ins Jubiläumsjahr 2019!

Los geht´s um 19 Uhr, wir halten eine große Auswahl an allerlei Getränken für Euch bereit und unser Vereinsvorsitzender Harald Zipfel versorgt Euch mit Würsten vom Grill. Für allerbeste Partystimmung sorgt DJ Michael Forstner.

So feiern wir hinüber in das Neue Jahr, in dem wir den runden Geburtstag unserer Heimatgemeinde ein ganzes Jahr lang feiern wollen.